System- und Familienaufstellung

Systemische Methode

In einer System- oder Familienaufstellung arbeiten wir mit inneren Bildern und Anteilen des Unbewussten, welche ins Sichtbare gebracht werden.
Somit werden sie dem Bewussten zugänglich gemacht und können helfen, neue Sichtweisen für ein Thema zu entdecken. Durch das sichtbar machen und ins Bewusste holen, findet eine Wirkung in uns statt und kann uns helfen die Situation neu zu bewerten, klarer zu sehen und eigene Lösungen zu entwickeln.

Nach der genauen Klärung des Anliegens, stellt der Klient möglichst frei von Vorstellungen Vertreter bzw. Objekte bei Einzelsitzungen für die beteiligten Personen oder Anteile des Systems im Raum auf.
Dadurch können sich die unbewussten Beziehungen und Zusammenhängen innerhalb dieser Gemeinschaft oder dieses Systems offenbaren.

Ich arbeite während einer Familien- oder Systemaufstellung immer Ressourcen- und Lösungsorientiert.

Die Aufstellungsarbeit eignet sich zur Klärung von Themen innerhalb der Familie, der Herkunftsfamilie und der Partnerschaft.
Sie kann helfen bei Gesundheitsproblemen oder bei belastenden Verhaltensweisen.
Zudem bietet sie Hilfe in schwierigen Lebenssituationen oder bei bedrückenden Gefühlen.

Die Systemische Aufstellung findet in einer Einzelsitzung statt.

Die Einzelsitzung dauert 60 min. und kostet 70,- €.

Ort:
Praxis Blickpunkt Familie
Silke Grundmann
Josef-Schauer-Str. 1
82178 Puchheim

Tel.: 08141 - 222837